SEITENSUCHE

- - Wie man Vorhänge wäscht

Wie man Vorhänge wäscht

Reinigung

Die Vorhänge in Ihrem Haus können ihre Lebensdauer verlängern und Ihr Haus von unerwünschtem Staub, Schmutz, Tierhaaren und anderen Allergenen befreien.

Wöchentliche Wartung

Entfernen Sie Staub von Ihren Vorhängen mit Ihrem Staubsauger. Die meisten Staubsauger haben einen weichen Bürstenaufsatz, der perfekt für die Vorhänge geeignet ist. Setzen Sie einfach den Bürstenaufsatz auf das Ende des Zubehörschlauchs und streichen Sie mit einer Auf- und Abbewegung über den Stoff. Ein Handstaubsauger eignet sich auch gut für diese Aufgabe.

Vorhänge waschen

WICHTIG: PRÜFEN SIE DIE TAGS, bevor Sie versuchen, Ihre Vorhänge zu waschen. Einige Vorhänge sollten NUR PROFESSIONELL REINIGT werden. NIEMALS waschen, wenn:

  • Sie sind nicht speziell als waschbar gekennzeichnet (wenn sie gefüttert sind, stellen Sie sicher, dass sowohl der Vorhangstoff als auch das Futter als maschinenwaschbar aufgeführt sind).
  • Der Stoff ist beschädigt, ausgefranst oder verblasst (d. H. Durch Sonnenlicht).
  • Die Vorhänge sind plissiert
  • Verzierungen oder andere Verzierungen werden nicht als farbecht aufgeführt
  • Die Vorhänge enthalten einen Hinweis auf „Nur chemische Reinigung“.

Wenn die Vorhänge "Nur chemische Reinigung" anzeigen, Siesollten sie zu einer chemischen Reinigung bringen, die auf Vorhänge und Fensterbehandlungen spezialisiert ist. Überprüfen Sie für eine in Ihrer Nähe Ihre lokalen Gelben Seiten. Wenn Ihre Vorhänge maschinenwaschbar sind, beachten Sie das Etikett und befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  1. Entfernen Sie vorsichtig die Vorhänge von den Stangen (es istLassen Sie sich am besten von jemandem dabei helfen, da Sie höchstwahrscheinlich einen Tritthocker oder eine kleine Leiter benötigen, um die Stangen zu erreichen. Ziehen oder ziehen Sie NIEMALS an den Vorhängen, um sie herunterzuziehen, da dies den Stoff, die Stangen oder die Wände beschädigen kann.
  2. Wenn die Vorhänge mit Stiften oder Haken aufgehängt sind, entfernen Sie diese vorsichtig und legen Sie sie beiseite.
  3. Waschen Sie jede Platte von Hand in kaltem Wasser und einem milden Reinigungsmittel wie Woolite. Bei großen Vorhängen ist es möglicherweise einfacher, die Badewanne anstelle des Waschbeckens zu verwenden.
  4. Alternativ können die Vorhänge eingelegt werdenIhre Waschmaschine im GENTLE-Zyklus mit kaltem oder warmem Wasser, wie auf dem Etikett angegeben. Wenn das Tag keine Temperatureinstellung anzeigt, wählen Sie Kälte. Verwenden Sie ein mildes Reinigungsmittel ohne Bleichmittel. Überlasten Sie Ihre Waschmaschine NICHT. Wenn Ihre Vorhänge groß oder sperrig sind, sollten Sie die Paneele einzeln bearbeiten oder zu einem Waschsalon bringen, wo Sie übergroße Unterlegscheiben verwenden können.
  5. Legen Sie die Vorhänge in einen Trockner auf die Einstellungauf dem Etikett angegeben (höchstwahrscheinlich geringe Hitze). Wenn keine Trocknereinstellung angezeigt wird, stellen Sie die Einstellung „Keine Hitze“ (Flusen) ein. Achten Sie darauf, den Trockner nicht zu überladen. Ziehen Sie in Betracht, jeweils ein Panel zu machen oder sie mit übergroßen Trocknern in einen Waschsalon zu bringen. Die häufigste Ursache für Schäden an Vorhängen während des Reinigungsprozesses ist Hitze. Verwenden Sie im Zweifelsfall (insbesondere wenn Sie einen handelsüblichen Trockner verwenden, der Ihnen nicht vertraut ist) die Einstellung „Keine Hitze“. TIPP: Wenn Sie das Glück haben, eine altmodische Wäscheleine anstelle des Trockners zu haben, hängen Sie Ihre Vorhänge zum Trocknen an die Wäscheleine. Sie müssen sich keine Sorgen um Überhitzung machen, und die Vorhänge haben einen natürlichen, frischen Duft. Vermeiden Sie es, in der direkten Sonne zu hängen, damit der Stoff nicht verblasst.
  6. Entfernen Sie die Vorhänge sofort aus Ihrem Trockner undBei Bedarf leicht drücken. Überprüfen Sie Ihr Tag erneut auf Temperatureinstellungen. Wenn keine Angabe gemacht wird, verwenden Sie ein kühles Bügeleisen. Verwenden Sie das Bügeleisen nur auf der Rückseite der Vorhänge, um Beschädigungen zu vermeiden.
  7. Ersetzen Sie die Stifte oder Haken (falls vorhanden) und hängen Sie die Vorhänge wieder an die Stangen. Auch hier ist es am besten, dies mit einer anderen Person zu tun, die hilft.

Putzen in Eile

Müssen Sie Ihre Vorhänge in Eile auffrischen? Probieren Sie diesen Schnellreinigungstipp aus:

Entfernen Sie die Vorhänge wie angegeben von den StangenAchten Sie oben darauf, alle Stifte und / oder Haken zu entfernen. Stellen Sie sie zusammen mit zwei oder drei duftenden Trocknerblättern in Ihrem Trockner auf die Einstellung „Keine Hitze“ (Lufttrocknen oder Flusen). Lassen Sie sie etwa 10 bis 15 Minuten lang laufen. Entfernen Sie die Vorhänge, ersetzen Sie die Stifte / Haken und hängen Sie sie wieder auf. Dieser Prozess entfernt überschüssigen Staub, schüttelt die Vorhänge auf und verleiht ihnen einen frischen Duft. Dieser Vorgang ist nur eine schnelle Lösung und sollte nicht anstelle einer regelmäßigen Reinigung verwendet werden.

Flecken von Ihren Vorhängen entfernen

Wenn Sie Flecken auf Ihren Vorhängen haben, wenden Sie sich am besten an einen Fachmann. Wenn Ihre Vorhänge jedoch abwaschbar sind, können Sie Folgendes versuchen:

  • Für Stoffe, die ANDERER als Wolle, Seide oder Acetat sind,Mit einem feuchten Schwamm abtupfen, dann mit Alkohol abtupfen, erneut mit einem feuchten Schwamm abtupfen und wiederholen, bis der Fleck verblasst. Wenn Sie fertig sind, verwenden Sie einen Fön auf der niedrigsten Stufe, um die Stelle zu trocknen. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung eines enzymatischen Reinigers wie Kids 'N' Pets oder Nature's Miracle, der häufig Alkobol enthält und die meisten organischen Flecken entfernt. Diese Produkte sind in den meisten Supermärkten oder in Zoofachgeschäften erhältlich. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett Ihres ausgewählten Produkts.
  • Für Vorhänge aus Wolle, Seide oder Acetat,Überprüfen Sie zunächst das Etikett, um sicherzustellen, dass es waschbar ist (wenn nicht, wenden Sie sich an einen Fachmann). Wenn dies der Fall ist, verwenden Sie das oben angegebene Verfahren, verwenden Sie jedoch anstelle von Alkohol WEISSEN Essig. Testen Sie IMMER zuerst einen kleinen, versteckten Bereich, da Stoffe und Farben unterschiedlich reagieren.

Andere Tipps

  • Während einige Vorhänge waschbar sein können, kann es seinEs ist immer noch zu Ihrem Vorteil, einen Vorhangreinigungsservice zu beauftragen. In vielen Fällen dämpfen oder reinigen diese Dienste Ihre Vorhänge dort, wo sie hängen! Sie finden wahrscheinlich mehrere in Ihren lokalen Gelben Seiten (unter "Vorhänge" oder "Teppich- / Polsterreiniger") oder bei Ihrer örtlichen Handelskammer.
  • Wenn Sie die Vorhänge ohne reinigen möchtenEntfernen Sie sie, überprüfen Sie das Etikett auf Wärmemaßnahmen und dämpfen Sie sie, falls sicher, mit einem Dampfgarer. Wenn sie nicht hitzebeständig sind, kann das Besprühen mit einem Nebel aus einem Teil weißem Essig in zwei Teilen Wasser helfen, sie zu reinigen und zu erfrischen.

    • 0
    • Mögen

  • Kommentar