SEITENSUCHE

- - So reinigen Sie ein Kameraobjektiv

So reinigen Sie ein Kameraobjektiv

Niemand

Kameraobjektiv
will einen Fingerabdruck oder Fleck in der Mitteihre Preisfotos. Das Aufbewahren des Kameraobjektivs ist wichtig, sollte jedoch nur bei Bedarf erfolgen. Bei ordnungsgemäßer Aufbewahrung in einer Kameratasche mit aufgesetztem Objektivdeckel ist die Anzahl der erforderlichen Reinigungen minimal. Diese einfachen und effektiven Reinigungsschritte sind viel billiger als eine professionelle Reinigung und können Ihre Kamera direkt zu Hause reinigen.

Du wirst brauchen:

  • Kamelhaarlinsenbürste
  • Gebläsebürste
  • Linsenreinigungstuch oder Linsenreinigungstuch
  • Linsen-Reiniger

Schritte zum Reinigen der Linse:

  1. Verwenden Sie zunächst die Gebläsebürste, um so viel Staub und losen Schmutz wie möglich zu entfernen.
  2. Verwenden Sie als nächstes eine Kamelhaarbürste, um den verbleibenden Schmutz vorsichtig zu entfernen. Wenn Sie keinen davon haben, können Sie stattdessen einen weichen, sauberen Pinsel verwenden.
  3. Verwenden Sie Ihren Atem oder einen Tropfen Linsenreiniger, um die Linsenoberfläche zu befeuchten.
  4. Wischen Sie es mit einem Linsenreinigungstuch oder einer Linse sauberTaschentuch reinigen. Wenn Sie keines haben, können Sie ein weiches altes T-Shirt oder ein Mikrofasertuch verwenden. Wischen Sie in kreisenden Bewegungen von der Mitte nach außen.
  5. Wenn Ihr Objektiv abnehmbar ist, reinigen Sie die Rückseite auf die gleiche Weise.

Zusätzliche Tipps und Ratschläge

  • Wenn Sie keine Gebläsebürste haben, können Sie stattdessen eine saubere, nicht verwendete Ohrspritze verwenden.
  • Verwenden Sie zum Reinigen einer Linse keinen Alkohol, keinen Augenglasreiniger oder kein Augenglas. Die in diesen Produkten enthaltenen Chemikalien können die Linsenoberfläche beschädigen.
  • Versuchen Sie, Ihr Objektiv mit so wenig Kontakt wie nötig zu reinigen. Je mehr Kontakt und Wischen vorhanden sind, desto höher ist das Risiko von Kratzern oder Beschädigungen der Linsenoberfläche.
  • Reinigen Sie Ihr Objektiv nur bei Bedarf, um Beschädigungen zu vermeiden.
  • Wischen Sie Ihr Objektiv niemals sauber ab, solange es trocken ist, da ein einzelnes Sand- oder Schmutzkorn es zerkratzen könnte.
  • Professionelle Reinigungen können kostspielig sein, ermöglichen jedoch eine gründliche Reinigung Ihrer Kamera. Wenn Ihre Kamera mehr als diese Reinigungsstufe benötigt, wenden Sie sich an einen Fachmann, um alle Teile ordnungsgemäß reinigen zu lassen.

Quellen:

  • Cleaning Plain & Simple von Donna Smallin
  • Reinigen Sie es schnell, reinigen Sie es direkt von Jeff Bredenberg
    • 0
    • Mögen

  • Kommentar