SEITENSUCHE

- - So reparieren Sie eine zerkratzte CD oder DVD

So reparieren Sie eine verkratzte CD oder DVD

Du

zerkratzte CDs
weiß wie es geht. Sie lehnen sich in Ihrem Auto oder Ihrem Lieblingssessel zurück und hören Ihr Lieblingslied auf dem CD-Player. Wenn es losgeht, springt es unverständlich herum. Werfen Sie Ihre CD noch nicht in den Papierkorb. Versuchen Sie diese Tipps, um diese Kratzer zu verpacken. Diese Tipps gelten auch für CD-ROMs und DVDs

Bereiten Sie Ihre CD vor

Reinigen Sie die Disc von jeglichem Schmutz

Das erste, was Sie tun sollten, wenn Ihre Disc istÜberspringen oder unlesbar ist es zu reinigen. Es kann sein, dass sich nur etwas Staub oder andere Ablagerungen darauf befinden. Selbst wenn Sie ein paar Kratzer darauf sehen, können Sie es möglicherweise einfach reinigen, um es wieder funktionsfähig zu machen. Eine schrittweise Anleitung zum Reinigen Ihrer Disc finden Sie unter Reinigen von CDs und DVDs. Wenn sich das Problem dadurch nicht beheben lässt, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Suchen und überprüfen Sie die Tiefe der Kratzer

Ein genauer Blick auf die Disc-Kabine hilft Ihnen dabeiBestimmen Sie Ihre Vorgehensweise. Halten Sie es gegen das Licht, indem Sie Ihren Daumen in das Loch in der Mitte stecken und die gebogenen Kanten mit Ihren Fingern greifen. (Berühren Sie nicht den glänzenden Hauptteil der Disc, da Sie ihn sonst stärker zerkratzen oder Fingerabdrücke hinzufügen könnten.) Überprüfen Sie, ob es sich bei den Kratzern um kleine Kratzer (die die Oberfläche kaum brechen), große Kratzer (etwa die Hälfte der Scheibentiefe), sehr tiefe Rillen oder Löcher handelt, die die gesamte Oberfläche der Scheibe durchschneiden.

Kleinere Kratzer sollten ein Kinderspiel seinBefolgen Sie die nachstehenden Schritte. Wenn es größere Kratzer gibt, sollten Sie Ihre Reinigungsbemühungen auf diese Bereiche konzentrieren und müssen den Vorgang möglicherweise einige Male wiederholen. Wenn die Disc eine sehr tiefe Rille oder ein sehr tiefes Loch hat oder sich der Kratzer an der Seite der Disc mit dem Etikett befindet, ist die Reparatur sehr schwierig. Sie sollten entweder die Disc austauschen oder sich in diesem Fall an einen Fachmann wenden Ist nicht möglich.

Wenn Sie überhaupt keine Kratzer auf Ihrem sehenDie Disc wird jedoch immer noch nicht richtig abgespielt. Das Problem liegt wahrscheinlich nicht bei der Disc, sondern bei Ihrem CD- oder DVD-Player. Probieren Sie ein paar andere Discs im Player aus und Sie werden wahrscheinlich zu dem Schluss kommen, dass dies das Problem ist.

Der Prozess

Stellen Sie Ihre Reinigungsmittel zusammen

Es gibt mehrere Tricks, die sich als hilfreich erwiesen habenum zerkratzte CDs und DVDs wieder in den spielbaren Zustand zu bringen. Beachten Sie, dass diese Tipps dazu beitragen, dass die Disc besser abgespielt wird, aber nicht unbedingt besser aussieht. Tatsächlich sieht die Disc nach dem Reparieren möglicherweise sogar schlechter aus als zuvor. Es mag langweiliger sein oder kleinere Kratzer aufweisen (Schlüsselwort: Moll), aber wenn Sie es in Ihren CD-Player, DVD-Player oder Computer stecken, sollte es sauber wiedergegeben werden - oder zumindest viel weniger überspringen als zuvor.

  1. Zahnpasta: Viele schwören auf Zahnpasta, um das zu glättenOberfläche von CDs und DVDs. Fast jede Art von Paste (kein Gel) reicht aus, obwohl schlichter besser als schicker ist, d. H. Ixnay auf dem schicken Wappen mit den Polierperlen und Atemstreifen. Verwenden Sie keine Zahnpasten, die abrasive Partikel wie Backpulver enthalten. Andernfalls wird Ihre Disc stärker beschädigt.
  2. Erdnussbutter: Okay, Erdnussbutter scheint nicht sooptimale Reinigungslösung, aber die Öligkeit und Klebrigkeit helfen in diesem Fall tatsächlich, da sie die Oberfläche der Disc glätten. Verwenden Sie unbedingt cremige Erdnussbutter, nicht knusprig. Sprechen Sie über einen Weg, um die Disc noch schlimmer zu kratzen.
  3. Metallpolitur: Ein etwas traditionellerer Weg ist die Verwendung von Metallpolitur. Brasso ist eine Marke, die sich immer wieder für die Reinigung von CDs und DVDs eignet.
  4. Handelsübliche Reparaturmaschine für Discs: Lösungen für die Reparatur von Discs finden Sie in den meisten Elektrofachgeschäften entweder einzeln oder als Teil eines Disc-Reinigungskits. Ein Beispiel ist Disk Doctor, aber es gibt auch viele andere.

Wenn Ihre CD wichtige Informationen enthält, oderSie sind nur nervös, wenn Sie es mit etwas polieren, das Sie normalerweise auf ein Sandwich legen. Sie können das Polieren zuerst auf einer weniger wichtigen CD oder DVD üben, um sicherzustellen, dass Sie die Technik richtig anwenden.

Polieren Sie Ihre Disc

Ob Sie die Metallpolitur wählen oder mit gehenBei der Erdnussbutter sollten Sie grundsätzlich dieselbe Technik anwenden, um sie auf Ihre zerkratzte Scheibe aufzutragen. Nehmen Sie ein Baumwolltuch wie den Ärmel eines alten T-Shirts und tauchen Sie es in die Reinigungslösung Ihrer Wahl. Sie benötigen nicht viel Reinigungslösung - höchstens einen Teelöffel für eine Disc.

Verwenden Sie dann das Tuch, um die Disc vorsichtig zu polieren. Reiben Sie vom inneren Teil der Scheibe in einer geraden Linie nach außen zu den Kanten. Bewegen Sie das Tuch nicht im Kreis und folgen Sie nicht den Linien auf der Disc. Dies könnte es möglicherweise noch schlimmer kratzen.

Überschüssige Lösung abwischen oder abspülen

In vielen Fällen müssen Sie nicht einmal abschließenDieser Schritt, da die Disc nach Abschluss des Poliervorgangs ziemlich sauber ist. Es kann jedoch erforderlich sein, die Disc schnell mit lauwarmem Wasser oder Fensterreiniger abzuspülen oder überschüssige Lösung mit einem sauberen Tuch abzuwischen. Bei Bedarf kann auch mit milder Spülflüssigkeit gewaschen werden. Trocknen Sie es anschließend mit dem Tuch oder lassen Sie es an der Luft trocknen.

Wenn keine der vorgeschlagenen Lösungen für Sie funktioniert,Wiederholen Sie den Vorgang erneut. Wenn Sie die Erdnussbutter oder die Zahnpasta verwendet haben, versuchen Sie, die Scheibe mit der Lösung zu bedecken und sie fünf bis zehn Minuten lang auf der Scheibe fest werden zu lassen, bevor Sie sie abwischen.

Maschinelles Schleifen und Polieren

Disc funktioniert immer noch nicht? Möglicherweise müssen Sie die großen Waffen mitbringen: eine Scheibenschleif- oder Poliermaschine. Diese Maschinen können teuer sein, daher wird empfohlen, sie als letzten Ausweg zu verwenden, oder wenn Sie eine große Anzahl zerkratzter Discs haben, müssen Sie diese gleichzeitig reparieren.

Verhütung

Um dieses Problem in Zukunft zu vermeiden, machen SieKopien Ihrer CDs und DVDs, sobald Sie kleinere Kratzer bemerken. Auf diese Weise haben Sie kein ernstes Problem, wenn die Disc jemals irreparabel wird. Sie sollten immer Discs sichern, die ohnehin wichtige Daten enthalten, oder die Daten in einem anderen Format speichern.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihre Discs in ihren Hüllen aufbewahren.oder zumindest in Papierhüllen, wenn Sie sie nicht verwenden. Wenn Ihr Player, Ihre CD- oder DVD-ROM oder Ihr Spielsystem die Gewohnheit hat, Discs zu zerkratzen, verwenden Sie die Anleitung zum Reinigen Ihres DVD-Laufwerks, um zu versuchen, das Problem zu beheben. Wenn das nicht funktioniert, ist es wahrscheinlich an der Zeit, in ein neues zu investieren.

    • 0
    • Mögen

  • Kommentar