SEITENSUCHE

- - So entfernen Sie Stärkeanhäufungen aus dem Wäschebereich

So entfernen Sie Stärkeanhäufungen aus dem Wäschebereich

Elizabeth fragte: Wie reinige ich Sprühstärke, aus der sich angesammelt hat?umgebende Oberflächen in meiner Waschküche? Ich muss den Bereich reinigen, in dem ich bügele, insbesondere die Holzböden und die Fensterverkleidung. Ich konnte nicht sehen, dass es sich aufgebaut hatte, bis ich zu Staub wurde. Wo ich in der Nähe des Fensters gebügelt hatte, kann ich sehen, dass sich überall auf der Fensterbank, der Wand, der Fußleiste und dem Holzboden Stärke angesammelt hat. Sie befinden sich alle in dem Bereich, in dem sich das Bügelbrett befindet.

Es ist

grauer Wäschekorb
Wenn Sie Stärke verwenden, ist es schwierig, das Overspray zu kontrollieren. Daher kommt es häufig zu Ablagerungen in der Nähe Ihres Wäschebereichs oder Bügelbretts. Glücklicherweise gibt es eine relativ einfache Lösung. Folgen Sie den unteren Schritten.

Du wirst brauchen:

  • Sprühflasche reinigen
  • Weißweinessig
  • Backsoda
  • Spülmittel
  • Stoffreinigungspad
  • Waschlappen
  • Handtücher

Schritte zum Entfernen der Stärke:

  1. Mischen Sie eine Tasse Essig, eine Tasse Wasser, dreiEsslöffel Backpulver und ein paar Tropfen Spülmittel in die Sprühflasche. Stellen Sie sicher, dass sich die Flasche in der Spüle befindet, wenn Sie das Backpulver hinzufügen, da es sprudelt Schaum wird sich bilden und wahrscheinlich über die Seiten der Flasche gießen. Dieser Schaum bildet sich, wenn die Säure im Essig durch die Alkalität des Backpulvers neutralisiert wird. Das Ergebnis ist ein neutraler pH-Wert Reinigungslösung Das ist sicher für die meisten Oberflächen.
  2. Wenn die Schaumbildung abgeklungen ist, setzen Sie den Deckel auf die Flasche und schütteln Sie sie gut.
  3. Sprühen Sie direkt auf wasserfeste Oberflächen. Lassen Sie die Lösung einige Momente einwirken und beginnen Sie dann mit dem Stoffreinigungspad zu schrubben. Bei Bedarf wiederholen.
  4. Sprühen Sie die Reinigungslösung für Bereiche, die Sie nicht einweichen sollten, wie z. B. Tapeten, auf einen Waschlappen. Wischen Sie die Stärke mit dem feuchten Waschlappen vorsichtig ab. Trocknen Sie diese Bereiche sofort mit einem Handtuch.
  5. Bei hartnäckigen Stellen bestreuen Backsoda über der nassen Oberfläche. Tragen Sie bei Bedarf eine dicke Schicht und mehr Wasser auf, um eine Paste zu erhalten.
  6. Schrubben Sie die Paste mit dem Scheuerschwamm. Spülen Sie das Pad häufig aus und wiederholen Sie den Vorgang, bis die Stärke aufgegangen ist.
  7. Reinigen Sie alle verbleibenden Rückstände mit sauberem Wasser und dem Waschlappen und / oder den Handtüchern.

Zusätzliche Tipps und Ratschläge

  • Halten Sie die Flasche mit der Lösung griffbereit und wischen Sie den Bereich nach jedem Gebrauch von Sprühstärke ab. Dies verhindert zukünftige Anhäufungen.

    • 0
    • Mögen

  • Kommentar