SEITENSUCHE

- - So reinigen Sie eine Toilettenschüsselbürste

So reinigen Sie eine Toilettenschüsselbürste

Stephanie fragte: Wie reinige ich eine Toilettenbürste? Ich würde gerne wissen, wie man eine Toilettenbürste am besten (ungiftig) reinigt. Ich habe eine, die in einem kleinen Behälter sitzt und ziemlich schmutzig ist. Vielen Dank!

Das

Klobürste
Toilettenschüssel Bürste sieht einige der bösestenReinigung im Haus, es besteht also kein Zweifel, dass es auch gereinigt und desinfiziert werden muss. Hier sind zwei Möglichkeiten, um Ihre Toilettenbürste zu reinigen und zu desinfizieren. Man ist einfach, man ist umweltfreundlich. Beide entfernen Gerüche und Flecken, die erforderlich sind, um Ihre Bürste in einem Top-Reinigungszustand zu halten.

Bleichreinigungsmethode

Du wirst brauchen:

  • Bleichen
  • Heißes Wasser
  • Eimer

Schritte zum Reinigen der Bürste:

  1. Füllen Sie einen Eimer zur Hälfte mit heißem Wasser (je heißer desto besser).
  2. Fügen Sie zwei Tassen Bleichmittel zum Wasser hinzu.
  3. Legen Sie die Toilettenbürste in das Bleichwasser und lassen Sie sie mindestens eine Stunde einweichen. Bei Bedarf länger einweichen.
  4. Nach dem Reinigen aus dem Wasser nehmen, mit sauberem Wasser abspülen und vollständig trocknen lassen.
  5. Falls gewünscht, kann diese Reinigungsmethode abgeschlossen werdendirekt in der Toilette (ohne heißes Wasser). Gießen Sie einfach Bleichmittel in die Toilettenschüssel. Legen Sie die Bürste in die Schüssel und lassen Sie sie einige Stunden ruhen. Sie haben eine saubere Bürste und eine Toilettenschüssel!

Umweltfreundliche Methode

Du wirst brauchen:

  • Waschsoda
  • Eimer
  • Wasser

Schritte zum Reinigen der Bürste:

  1. Füllen Sie einen Eimer zur Hälfte mit Wasser.
  2. Fügen Sie 2-3 Tassen Waschsoda-Kristalle zum Wasser hinzu.
  3. Legen Sie die Toilettenbürste in die Mischung und lassen Sie sie einige Stunden einweichen. Entfernen Sie die Bürste, um festzustellen, ob sie sauber ist. Fügen Sie bei Bedarf weitere Kristalle hinzu (eine weitere 1/3 -1/2 Tasse). Bei Bedarf länger einweichen.
  4. Sobald die Bürste sauber ist, nehmen Sie sie aus dem Wasser, spülen Sie sie aus und lassen Sie sie vollständig trocknen.
  5. Falls gewünscht, kann diese Methode auch abgeschlossen werdendirekt in der Toilette. Gießen Sie einfach die Kristalle in die Toilettenschüssel. Legen Sie die Bürste in die Schüssel und lassen Sie sie einige Stunden ruhen. Obwohl diese Methode schonender ist, ist sie mit zusätzlicher Zeit immer noch wirksam.

Zusätzliche Tipps und Ratschläge

  • Waschsoda-Kristalle sind 100% natürlich und biologisch abbaubar. Obwohl die Bleichmethode schneller arbeitet, ist diese umweltfreundliche Option ebenso effektiv.

    • 0
    • Mögen

  • Kommentar