SEITENSUCHE

- - So reinigen Sie Duschkabinen

So reinigen Sie Duschkabinen

Dusche

Duschkabine
Stände können Feuchtigkeit länger als offen haltenduschen, so dass sie anfällig für Schimmel und Mehltau sind. Zusammen mit diesen kommen Gerüche. Halten Sie all diese Probleme mit dieser einfachen Reinigungs- und Reinigungslösung von fern DC mit Produkten, die Sie direkt zu Hause haben.

Du wirst brauchen:

  • Ammoniak
  • Essig
  • Backsoda
  • Zitronenöl
  • Heißes Wasser
  • Schwamm
  • Bürste
  • Weiche Tücher
  • Gummischutzhandschuhe
  • Eimer
  • Sprühflasche

Schritte zum Reinigen der Dusche:

  1. Arbeiten Sie in einem gut belüfteten Bereich. Öffnen Sie die Fenster und Türen. Schalten Sie bei Bedarf einen Ventilator ein, damit die Luft durch den Raum strömt.
  2. Stellen Sie mit Gummihandschuhen Ihre eigene Reinigungslösung her, indem Sie Folgendes mischen:
    1. 1 Tasse Ammoniak
    2. ½ Tasse Essig
    3. ¼ Tasse Backpulver
    4. 1 Gallone heißes Wasser
    5. Gießen Sie die Mischung in eine Sprühflasche.
    6. Verwenden Sie einen Schwamm, um die Reinigungslösung auf die Wände der Duschkabine aufzutragen. (Wenn der Stand groß oder schwer zu erreichen ist, verwenden Sie einen Mopp mit einem Schwammkopf.)
    7. Verwenden Sie für härtere Bereiche eine Bürste mit der Lösung, um die angesammelten Rückstände zu entfernen.
    8. Vollständig mit Wasser abspülen (abnehmbare Duschköpfe sind hierfür hilfreich).
    9. Lassen Sie die Oberflächen an der Luft trocknen oder wischen Sie sie mit einem sauberen Handtuch trocken.
    10. Reinigen Sie die Metallkanten mit einem weichen Tuch und Zitronenöl. Dadurch werden Wasserflecken und Schmutz entfernt.

Zusätzliche Tipps und Ratschläge

  • Verwenden Sie keine Scheuermittel oder Scheuerschwämme auf der Oberfläche einer Duschkabine. Es wird die Oberfläche beschädigen.
  • Wischen Sie die Wände der Dusche nach jedem Gebrauch ab, um Seifenschaum fernzuhalten.
  • Halten Sie die Türen offen, wenn Sie sie nicht benutzen. Dadurch kann die Dusche trocknen und Schimmel und Mehltau vermeiden.
  • Eine weitere Reinigungslösung, die verwendet werden kannsauberer Seifenschaum von Duschkabinen ist ein Teil Mineralöl mit vier Teilen Wasser. Sprühen Sie es einfach auf die Oberfläche und wischen Sie es mit einem Schwamm oder einem weichen Tuch ab.
    • 0
    • Mögen

  • Kommentar