SEITENSUCHE

- - Entfernen von Motoröl aus Kunststoff-Fahrzeugleisten

Entfernen von Motoröl aus Kunststoff-Fahrzeugleisten

Kasey fragte: Wie entferne ich Motoröl von den Kunststoffleisten meines Fahrzeugs? Motoröl spritzte überall auf der Außenseite meines Fahrzeugs, insbesondere auf den Kunststoffleisten.

Öl

Autofett
Flecken können böse sein, aber die meisten lassen sich leicht entfernenmit einfachen Zutaten von zu Hause. Obwohl sich Ihr Gartenschlauch für dieses Projekt als nützlich erweist, haben Sie möglicherweise einen besseren Erfolg, wenn Sie stattdessen mit heißem Wasser reinigen.

Du wirst brauchen:

  • Dawn Spülmittel (oder andere fettbekämpfende Spülmittel)
  • Heißes Wasser
  • Schwamm (für Farbe)
  • Stoffreinigungspad (für Kunststoff)
  • Zahnbürste
  • Kleiner Eimer

Schritte zum Entfernen des Flecks:

  1. Erstellen Sie eine Seifenreinigungslösung, indem Sie Spülmittel in einen Eimer mit sauberem Wasser spritzen und rühren, bis sich Blasen bilden. Heißes Wasser ist ideal, da es hilft, den Ölfleck aufzulösen.
  2. Tauchen Sie den Schwamm oder das Scheuerschwamm in das Seifenwasser. Beginnen Sie mit der Arbeit an den Fettflecken, ohne einen auszuwringen.
  3. Verwenden Sie für hartnäckige Stellen oder um winzige Risse oder Spalten die Zahnbürste (jedoch nicht auf Farbe).
  4. Wechseln Sie das Wasser und wiederholen Sie den Vorgang so oft wie nötig, bis das Kunststoffformteil sauber ist.

Zusätzliche Tipps und Ratschläge

  • Wenn Sie mit dem Waschmittel kein Glück haben,Versuchen Sie es mit einem Schwamm und Kids N Pets Fleckenentferner. Dieses Produkt leistet hervorragende Arbeit mit hartnäckigen Fett- und Ölflecken. Direkt auf die Flecken auftragen und nicht verdünnen. Es ist auf jeder wasserdichten Oberfläche sicher.
  • Geben Sie keine Spülmittel direkt auf den Fleck. Es ist schwierig zu entfernen und die Rückstände ziehen Schmutz an.

    • 0
    • Mögen

  • Kommentar